Dienstag, 29. August 2017

Avocado-Mango meets Meatballs


Rezepte  gibt  es einige in meiner Sammlung, denn ich mag die Avocado und toll ist, dass es seit einiger Zeit reifere Früchte zu kaufen gibt.
 Besonders lecker finden wir die Kombination von Avocado-Mango mit einem Erdnuss-Dressing und Kresse serviert. Hier auf dem Foto war die Kresse aus und Petersilie musste ran, außerdem habe ich, zweierlei aus den Zutaten gemacht:  Die meinige klassische Version: Avocado-Mango in Streifen geschnitten, auf einem Teller abwechselnd geschichtet und das Erdnuss-Dressing in großen Tropfen darüber verteilt und mit frischen Kräutern ( nach Gusto: Kresse, Basilikum oder Petersilie) bestreut. Als 2. habe ich einen Salat gemacht  dazu kamen noch Cocktail-Tomaten  und alles  mit dem Erdnuss-Dressing vermischt, etwas ziehen lassen. Beides ist wunderbar.  Das ist eine tolle Vorspeise  oder  wie bei uns hier  zum "Lunch"  mit "Meatballs" und frischem Brot.
Pro Person nehme ich eine halbe Avocado und 1/3- bis 1/2 Mango je nach Größe.
Die Früchte  schälen und die Kerne entfernen.  Die Mango und die Avocado mit  frischem Limettensaft fein beträufeln.
Für das Erdnuss-Dressing:
2 große EL gute Erdnussbutter (Alnatura)
eine kleine Schalotte, ganz fein gewürfelt 
1 Prise Kräuter-Meersalz
1 El frisch gepresste Limone
1 TL  Kräuter-Balsam oder Pesto, aromatisch, ich habe Petersilie-Liebstöckel genommen
was ich selbst gemacht habe und im Kühlschrank steht.
100 ml Gemüsebrühe, klar und kalt
jetzt alles in einem Mixgefäß gut aufmixen, dann nach und nach  ca. 
3 ELSonnenblumen- Öl dazu bis alles emulgiert und  ein feines cremiges Dressing ist, dann
mit  Agavensirup,
Piment d'Espelette
und Kräuter-Meersalz abschmecken und fertig.
Für den Salat die Cocktail-Tomaten vierteln, die Avocado in grobe Würfel und die Mango ebenso, das Dressing dazu und mischen, 20 Minuten ziehen lassen.  Wenn zuviel Dressing es hält sich gut im Kühlschrank, etwas Öl oben und dann kann es schon mal 8 Tage stehen. Es schmeckt auch gut zu Möhren als Salat.
Für die Meatballs:
400 gr. Bio-Rinder-Hackfleisch (selbst gemacht aus Gulasch)
1 EL scharfen Senf
1 EL Pesto mit "Liebstöckel und Petersilie"
1 TL Kräuter-Meersalz
1 EL GWM-Rosenblüten '"oriental"
3 EL feine Brösel
1 EL Chili-Quitten-Chutney
oder Chili-Apfel-Gelee
oder 1 EL Zwiebel-Marmelade fein püriert
1 Ei und alles gut vermischen und kleine "Balls" formen.
Diese in  heißem Butterschmalz in einer Pfanne ausbacken, in das Butterschmalz gebe ich eine Zeit, für das Aroma , eine Knoblauchzehe dazu, dann heiß und kalt genießen. Ein frisches (selbst gebackenes) Brot dazu. Guten Appetit!



Kommentare :

  1. Eine sehr schöne Verbindung, die die Avocado da mit der Mango eingeht...

    AntwortenLöschen
  2. Avocado-Mango mit Erdnussdressing das kling wirklich gut. Ich liebe so ziemlich alle drei Zutaten. Mit Kresse noch nie probiert. Das werde ich noch nachholen.

    Liebe Grüße und ein schönes Wochenende
    Anna

    AntwortenLöschen
  3. Eine tolle Idee, gefällt mir. In den Event werde ich bestimmt mal reinschauen; Avocado-Ideen kann ich immer brauchen. Im Winter landen jede Woche zwei Avocados in meiner Gemüsekiste, da ist es nicht immer leicht, neue Ideen zu finden.

    AntwortenLöschen
  4. @Sybille.
    Oh ja die 2 passen und sind wirklich gut.
    @Anna Purma.
    Kresse gibt es ja oft als Bio in den Supermärkten. Ich ziehe mir immer welche selbst, diese Jahr will die nicht so wie ich. Doch die Kresse und das Erdnuss-Dressing hat was.

    @Magentratzerl
    Ja das schöne an all den Events ist das oftmals ganz tolle Rezepte zutage kommen. Und jede Woche 2 Avocados, oh, obwohl ich nehme die gerne mit Paprika-Butter aufs Brot etwas Limonensaft drüber und lecker isses. Auch die Guacamole mache ich oft und gerne.

    @ all eine schönes Wochenende und liebe Grüße Ingrid

    AntwortenLöschen
  5. Oh Wahnsinn, das Dressing und in der Kombi mit Avocado und Mango klingt ja himmlisch gut!
    Den Salat muss ich auf jeden Fall nachmachen!

    AntwortenLöschen
  6. Da hast du dir aber eine schöne fruchtige Kombination ausgedacht. Ich mag es sehr, Fleisch mit fruchtigem zu kombinieren.

    AntwortenLöschen
  7. Liebe Ingrid,
    das klingt wirklich sehr lecker! Ich mag solche Kombinationen auch sehr gern!
    Hab einen wunderschönen Tag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen

DURCH DIE NUTZUNG DIESES FORMULARS ERKLÄREN SIE SICH MIT DER SPEICHERUNG IHRER DATEN DURCH DIE WEBSITE EINVERSTANDEN. DETAILS DATENSCHUTZERKLÄRUNG!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Event's

Blog-Event CXLVII - Geschenkideen aus der Küche (Einsendeschluss 20. November 2018)