Montag, 5. August 2013

Was blüht denn da?



Was ist denn das für eine Schönheit? 
Finde ich,  kenne aber leider Ihren Namen nicht?
Ich habe sie dieses Jahr im April geschenkt bekommen, worüber ich mich riesig gefreut habe.  Von Blühpflanzen kann ich nicht genug bekommen, trotz der fast Platznot dann im Winterquartier.
Der Schenker meinte eine kleine Pflanze hätte bestimmt noch ein Plätzchen bei mir, ja immer.
So klein mit ein paar Blütenansätzen, grüne Blätter fast wie eine Ficus Art (Ficus benjamina), unscheinbar erst und dann wurde sie in einen größeren
Topf gepflanzt, einfach mit Beinwell-Jauche gedüngt und jetzt, ganz prächtig und blüht  mit ganz vielen  wunderschönen 5 cm großen Blüten, kräftige rote Farbe, sehen fast plastisch  aus,  gar nicht so einfach zu fotografieren.
Ja schöne Unbekannte wer bist du? Vielleicht kennt sie jemand?
Würde mich freuen zu wissen wer die Schönheit ist, leider wußte das der Schenker auch nicht und Rückfragen an eine Gärtnerei geht wohl nicht, denn die Schönheit gab es bei einem Discounter.
Kennt sie jemand, wenn ja bitte hinterlasse einen Kommentar, geht einfach ohne dieses Gedöns mit dem Robot und so. Ach ja,  wenn sie niemand kennt, nicht so schlimm,  genießt die Bilder und ich wünsche einen schönen Tag und guten Start in die Woche.







Kommentare :

  1. Schönes kraftvolles rot.

    sehr schön.

    lg eva

    AntwortenLöschen
  2. Liebe Ingrid,
    Das ist eine Dipladenia oder auch Mandevilla genannt:O)
    Ich hab jedes Jahr eine auf der Terrasse :O) Mit viel Glück kann man sie drinnen hell und kühl, auch überwintern ;O)
    Ich wünsche Dir einen schönen Wochenbeginn!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  3. Hallo Eva,
    oh ja, eine tolle Pflanze hätte ich gar nicht gedacht und auch nicht gekannt, wo ich eigentlich Blühpflanzen sehr viele kenne und hier pflege und hege. Schön das Du bei mir reinschaust muss dann mal gleich zu Dir kommen und Dein Wochenendtripp bewundern.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  4. Wunderschön ist die, aber was es ist, aknn ich Dir leider auch nicht sagen...

    AntwortenLöschen
  5. Liebe Claudia,
    wow, klasse, dass isse. Ich danke Dir ganz herzlich für Deine Info jetzt habe ich gleich mal gegoogelt und auch die Pflanzenkunde etwas studiert:
    hier:http://www.gartendatenbank.de/wiki/mandevilla-1_infos_dipladenia
    und diese Datenbank gefunden, toll, vorher habe ich meist in meinen Bücher rumgeschlagen, was zwar auch noch gerne gemacht wird doch lieber im Winter. Es gut Infos zu haben denn diese tropische Schönheit soll doch länger zu den Meinen gehören.
    Dir einen guten Wochenstart und wunderschönen Tag und danke vielmals.
    Liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  6. Liebe Susanne,
    danke, just in dem Moment als Du sie bewundert hast kam die Antwort.
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  7. Gerne liebe Ingrid!
    Ich wünsche Dir noch einen schönen Nachmittag!
    ♥ Allerliebste Grüße,Claudia ♥

    AntwortenLöschen
  8. Ingrid, Claudia hat dir schon den Namen genannt. Ich habe diese Pflanze schon seit 7 Jahren und sie blüht in der gleichen Farbe wie deine. Allerdings ist sie in diesem Jahr nicht ganz so blühfreudig.
    Im Winter hole ich sie herein und sie überwinter im Treppenhaus. Manchmal wirft sie viele Blätter ab, aber im Frühling treibt sie wieder neu aus.
    Letztes Jahr hatte ich ihr mal gegen Ende des Winters einen Radikalschnitt verpasst. Das tat ihr sehr gut und sie trieb im letzten Jahr ganz enorm aus. Ich hätte es auch in diesem Jahr tun sollen.

    Ich zeige auf meinem Blog auch mal die Pflanze.

    Auch mit weißen Blüten sieht sie wunderschön aus.

    Liebe Grüße und einen schöne neue Woche
    Christa

    AntwortenLöschen
  9. Sehr schöne Blüten. Tolle Pflanze. Dir auch eine schöne Woche.

    Anna

    AntwortenLöschen
  10. @ Christa, J
    Liebe Christa,
    das ist ja sehr interessant zu wissen, besonders wenn jemand in den hiesigen Regionen damit Erfahrungen hat. Und die Tipps werde ich mir gut merken.
    Eigentlich muss ich ja gestehen blühende Pflanzen wollte ich nur noch mit essbaren Blüten um mich herum ansiedeln. Aber bei der Schönheit der Blüten kommt man einfach an die giftigen Pflanzen und Blüten nicht vorbei. Bin gespannt auf Deine weiß und erst Deine Bilder..
    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  11. @Anna Pura,

    Liebe Anna,
    ja ist die nicht schön, freut mich das sie Dir gefällt.
    Dir einen schönen Tag und liebe Grüße
    Ingrid

    AntwortenLöschen
  12. Liebe Ingrid#Claudia hatden Namen schon gesagt. ich finde diese Blüte auch wunderbar. Ein intensiveser
    kein aufdringlichs ROT.
    Einen schönen Abend wünscht dir
    Irmi

    AntwortenLöschen
  13. @Irmtraud Kesselring
    Hallo liebe Irmi,
    freue mich sehr, das Du hier rein schaust und zu meinen Leserinnen gehörst, danke.
    Dir diese Blüten und dieses rot der Dipladenia gefallen.
    In Deinem schönen Blog sind die Bilder wunderschön mit Poesie untermalt, was mir sehr gut gefällt ich aber gar kein Händchen dafür habe, da kommt es mir gerade gelegen mich auch in Deine Verfolgerliste einzutragen.

    Liebe Grüße und einen schönen Tag
    Ingrid

    AntwortenLöschen

DURCH DIE NUTZUNG DIESES FORMULARS ERKLÄREN SIE SICH MIT DER SPEICHERUNG IHRER DATEN DURCH DIE WEBSITE EINVERSTANDEN. DETAILS DATENSCHUTZERKLÄRUNG!

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Event's

Blog-Event CXLVII - Geschenkideen aus der Küche (Einsendeschluss 20. November 2018)