Sonntag, 9. September 2012

Tomaten-Zeit: Tomaten GW-Salz

Tomaten-GW-Salz



Tomaten-GW-Salz

Tomatenreste mit Ingwer, Rosmarin, Lavendel  werden zum 

Tomaten-GW-Salz



Tomatenreste:  die Reste vom Passieren und das ist die Haut, die Kerne,  der Ingwer, der in meinem Tomaten-Ketchup ein Muss ist, etwas Lavendel, Rosmarin, lasse ich etwas antrocknen  auf einem Blech mache Volumen mäßig (z.B. 100 ml Tomatenreste mit 100 ml Meersalz) darüber, gebe das Ganze in einen guten Mixer und mahle es fein, dann  auf einem Küchentuch ausbreiten und nochmals trocknen lassen an einem warmen, luftigen Platz oder Blech, Dörrgerät. Beim mir einfach in der Küche auf der Fensterbank. Dann mache ich noch 1 EL Rohrzucker dazu und mahle alles noch einmal und siehe oben dieses Tomaten-GW-Salz ist nicht nur für Tomaten zum Würzen fein, auch sehr fein für Salate und Saucen und als Geschenk aus der Küche, auch wenn Resteverwertung und so. Diese Resteverwertung mit dem Tomatenrückstand, da wird auch gut ein Aroma-Essig daraus, doch das ist ein anderes Rezept.

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Event's