Donnerstag, 20. September 2012

Weinblätter-Bulgur-Röllchen in Tomaten-Sauce





Weinblätter gefüllt gibt es in verschieden Versionen. Z.B. in Griechenland die "Dolmades" wer kennt sie nicht. In der Türkei die "yaprak sarmasi", verschiedene Zubereitungen, die als Vorspeise in vielen Küchen der Welt sehr beliebt sind.
Überall wo Weinblätter wachsen, gibt es auch schöne Rezepte mit ihnen. Meist gefüllt und eingelegt.
Übrigens, Weinblätter wenn es sie bei uns gibt, vielleicht auch eigene, man kann sie einmachen, Rezept  hier, dann hat man diese Eigenen, zu vielen Gelegenheiten parat. Klar es gibt auch welche zu kaufen, fertig abgepackt und nur noch zum Zubereiten. Vorsichtig sollte man doch sein, woher die Weinblätter kommen und aus guten Quellen beziehen, denn es gab schon einige Diskussionen bezüglich der Spritzmittel, mit denen die Blätter, gerade auch im Weinanbau, in Berührung kommen.
Ein Rezept habe ich aus dem Kopf nachgemacht und zwar aus der armenischen Küche. Weinblätter-Röllchen, hier gefüllt mit Bulgur das ist so nach meiner Idee, in Tomaten-Soße. Die schmecken warm und kalt. Und jetzt in dieser Jahreszeit mit frischen Tomaten gedünstet, einfach zu gut.

Das Rezept habe ich bei den Küchengöttern angelegt und ist hier zu finden.


Grüße aus meiner Küche
auchwas

Keine Kommentare :

Kommentar veröffentlichen

Related Posts Plugin for WordPress, Blogger...

Event's